Coq d’Or zertifiziertes Restaurant Schützenhof in Elz von Marion Jahn mit dem Siegel eines der besten Dorfgasthäuser Hessens gekürt

In einem gemeinsamen Wettbewerb haben der DEHOGA Hessen und der Brauerbund Hessen/Rheinland-Pfalz den gleichnamigen Wettbewerb ausgelobt

(lifePR) (Kaisersbach, 03.04.19)

Hessens 50 beste Dorfgasthäuser stehen fest! In einem gemeinsamen Wettbewerb haben der DEHOGA Hessen und der Brauerbund Hessen/Rheinland-Pfalz den gleichnamigen Wettbewerb ausgelobt. Darunter Marion Jahns Schützenhof in Elz.

Gute Dorfgasthäuser sind der Mittelpunkt einer jeden Ortsgemeinschaft. Hier werden seit Generationen Kontakte und Freundschaften gepflegt und Geselligkeit gelebt. Sie prägen mit ihrer Geschichte und ihren Geschichten die Dörfer und Gemeinden und bieten den Menschen ein Stück Zuhause.

Eine wichtige Rolle für das Leben auf dem Land spielen die Dorfgasthäuser. Die Sieger haben gezeigt, wie es geht. Sie bewahren mit viel Herzblut, herausragenden Ideen sowie innovativen und nachhaltigen Konzepten die schöne und wichtige Tradition der Dorfgasthäuser und bereichern damit das Leben der Menschen im Ort.

Sie sind Orte der Begegnung und Geselligkeit, in denen ein wichtiger Teil des Lebens stattfindet. Sie schaffen Heimat und Identität und sind fest in der Region verwurzelt. In den Dorfgasthäusern lässt sich Gemeinschaft leben und erleben, hier kommen die Menschen zusammen und finden Ausgleich und Entspannung zum Alltag. Sie sind der eindrucksvolle Beweis, dass in Hessen Land Zukunft hat.

So, wie in jedes Dorf ein gutes Gasthaus gehört, so gehört in jedes Gasthaus auch ein gutes Bier!“, fasste Wolfgang Koehler, der Vorsitzende des Brauerbundes Hessen/Rheinland-Pfalz, den Geist des Wettbewerbs zusammen.

Alle Coq d’Or zertifizierten Restaurants findet man unter www.coqdor-guide.de: Der kostenlose Coq d’Or Smartphone Guide mit Navigation Ihr, ständiger digitaler Begleiter für alle Smartphones und Tablets inkl. ortsbezogener Coq d’Or-Heimatküche Restaurantsuche – weltweit.

Quelle:  https://www.lifepr.de/
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.